Einsatz Nr. 06/2021

Einsatzinfos

Datum: 09/04/2021 um 11:21
Einsatzart: F1 > F1 – brennt Grasfläche
Einsatzort: An der Fohlenweide
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: KdoW, LF 16/12, LF 10/6, WLF, AB Wasser/Schaum


Einsatzbericht:

Am 09.04.2021 um 11:21 wurde die Feuerwehr mit dem Alarmstichwort „F1 – brennt Grasfläche brennt Graben“ in die Straße „Die Fohlenweide“ alarmiert.

Ein Mann hatte den sich dort befindlichen Entwässerungsgraben gesäubert und danach die entstandenen Gartenabfälle angezündet. Eine nicht ganz ungefährliche Situation, befand sich doch direkt nebenan ein trockenes Nadelgehölz sowie das Vereinsheim des Tennisclubs. Zwar hatte der Mann vorsorglich 2 Eimer Löschwasser bereit gestellt, jedoch zeigte sich, dass diese nicht annähernd ausreichend waren um das Feuer wieder zu löschen.

Bevor der Brand außer Kontrolle geraten konnte, waren jedoch die Einsatzkräfte vor Ort und konnten den Brand mittels Vornahme eines C-Rohres und knapp 800 Litern Wasser ablöschen.