KdoW

EINSATZ

Einsatz Nr. 36/2021

No Picture

Stichwort: - Zeit:

Am 09.09.2021 um 18:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Rohrheim mit dem Stichwort „H Zug 1 Y“ an die Bahnstrecke Groß-Rohrheim – Biblis alarmiert. Dort hatte ein Zug eine Person erfasst und diese tödlich verletzt. Die Einsatzkräfte übernahmen die Absicherung der Unfallstelle, stellten die Betreuung der Zugfahrgäste sicher, unterstützten die Bergung und leuchteten die Einsatzstelle aus. Neben den Einsatzkräften der…


EINSATZ

Einsatz Nr. 35/2021

No Picture

Stichwort: - Zeit:

Am 28.07.2021 um 17:32 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Rohrheim zu einem Wassereinsatz mit Eile in die Unterführung alarmiert. In der Unterführung stand nach Regenfällen Wasser. Dieses konnte aber durch ein dort verbauten und dann einsetztenden Pumpen automatisch abgepumpt werden so dass kein Eingreifen der Einsatzkräfte nötig war.


EINSATZ

Einsatz Nr. 34/2021

No Picture

Stichwort: - Zeit:

Am 24.07.2021 um 16:48 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Rohrheim zu einem Hilfeleistungseinsatz an den Rhein alarmiert. Aufgrund des vom Hochwasser rutschigen Bodens war eine Fahrradfahrerin auf dem Radweg Richtung Biblis gestürzt und hatte sich am Rücken verletzt. Während die zuerst eingetroffenen Einsatzkräfte die Erstversorgung der Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungswagen übernahmen, sorgte das zweite Einsatzfahrzeug für die Beseitigung…


EINSATZ

Einsatz Nr. 29/2021

No Picture

Stichwort: - Zeit:

Am 10.07.2021 um 17:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Rohrheim zu einem Hilfeleistungseinsatz ohne Eile in die Schillerstraße alarmiert. Hier sollte eine Tür für den Rettungsdienst geöffnet werden. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte jedoch die anwesende Streife der Polizei die Tür bereits geöffnet. Die übrigen Einatzkräfte konnten die Anfahrt daraufhin abbrechen.


EINSATZ

Einsatz Nr. 26/2021

No Picture

Stichwort: - Zeit:

Am 03.07.2021 um 23:31 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Rohrheim zu einem Hilfeleistungseinsatz in die Schrebergärten in der Nähe der Feuerwehr alarmiert. Hier wurde durch die Einsatzkräfte eine Einsatzstelle für den Rettungsdienst ausleuchten.