ELW

EINSATZ

Einsatz Nr. 24/2021

Stichwort: - Zeit:

Am 02.07.2021 um 17:02 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Rohrheim zu einem Brandeinsatz in die Industriestraße alarmiert. Reinigungsarbeiten hatten die dortige Brandmeldeanlage ausgelöst. Ein Brand konnte ausgeschlossen werden.


EINSATZ

Einsatz Nr. 19-21/2021

Stichwort: - Zeit:

Am 24.06.2021 um 04:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Rohrheim zunächst zu einem Wassereinsatz mit Eile in die Kornstraße alarmiert. Dort sollte nach dem schweren Unwetter die Bahnunterführung unter Wasser stehen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten die dort verbauten Pumpen jedoch das Wasser bereits abgepumpt, so dass die Freiwillige Feuerwehr nicht tätig werden musste. Direkt im Anschluss ging es weiter…


EINSATZ

Einsatz Nr. 12/2021

No Picture

Stichwort: - Zeit:

Am 22.05.2021 um 13:36 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Rohrheim zu einem Einsatz in der verlängerten Jahnstraße alarmiert Dort waren im Bereich der Anglerseen 4 Bäume durch den Sturm entwurzelt und zum Teil in die Telefonleitung gestürzt. Diese wurden unter anderem Mittels Teleskopgelenkmast der Feuerwehr Bürstadt abgetragen und die Straße frei geräumt. Neben den Einsatzkräften aus Groß-Rohrheim war die Feuerwehr…


EINSATZ

Einsatz Nr. 08/2021

No Picture

Stichwort: - Zeit:

Am 20.04.2021 um 17:43 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Rohrheim zu einem Brandeinsatz in die Werner-von-Siemens-Straße alarmiert. Dort war bei einer Firma ein Kompressor in Brand geraten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer bereits selbstständig erloschen. Die Einsatzkräfte kontrollierten den Brandort, jedoch war kein weiteres eingreifen nötig.


EINSATZ

Einsatz Nr. 05/2021

No Picture

Stichwort: - Zeit:

Am 27.03.2021 gegen 16:12 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Rohrheim zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. Im Uferbereich des KBC Sees, auch bekannt als Kiesloch, waren erneut ein toter Schwan sowie eine tote Gans gesichtet worden. Da auch hier der Verdacht im Raum stand, dass die Tiere an der hochansteckenden Vogelgrippe verstorben sein könnten, wurden die Kadaver unter einhaltung der seuchenrechtlichen Vorschriften…