Einsatz Nr. 28/2021

Einsatzinfos

Datum: 06/07/2021 um 13:36
Einsatzart: H1 > H1 – Hilfeleistung nach VU
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, LF 10/6, GW-L


Einsatzbericht:

Am 06.07.2021 um 13:36 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Rohrheim zu einem Verkehrsunfall auf die B44 alarmiert.

Kurz vor dem Kreisel Richtung Gernsheim war ein LKW auf einen anderen LKW aufgefahren. Dabei wurde das Führerhaus des auffahrenden LKWs so stark beschädigt, dass größere Mengen Betriebsstoffe ausgelaufen waren. Diese wurden durch die Einsatzkräfte abgebunden, ebenso wurde die Batterie des LKW abgeklemmt sowie der Brandschutz sichergestellt. Der Fahrer des LKW wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Zur Sicherung der Unfallstelle und Lenkung des Verkehrs war die Polizei vor Ort. Der Rettungsdienst war mit 3 Rettungswagen sowie 1 Notarzt vor Ort.